Webinar Replay: mocha Clip Clinic – Tackling Tough Shots

Mocha ist ein richtig geiles Programm! Wer schonmal davon gehört oder damit gearbeitet hat, der weiß‘ was ich meine: wie sonst bekommt man aus einem Video 3D Daten von Flächen um auf diesen Objekte, Logos oder iPhone Screens zu ersetzen.

Aber es gibt nicht nur Sonne in mocha-Land, nein auch Wolken: manchmal gelingt ein Track nicht, und man verzweifelt fast daran. Das Webinar gibt gute Tipps wie man seinen Track anlegt, auch wenn das Video mal nicht so perfekt ist.

Mocha-User sollten das unbedingt ansehen. Und wer After Effects hat oder allgemein mit Video zu tun hat sollte das auch gesehen haben!

via

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s