Erster Urlaubstag und gleich was gelernt

Sonnenuntergang

  1. Gehe nicht vor 14 Uhr in die hippen Cafés!Da drängt sich dann alles vom Hippster bis zum Schlippsträger und versucht „schnell“ was zu essen und zu trinken! Das ist toll für den Betreiber, aber doof für mich als Urlauber, da ich ja eigentlich nur entspannt ’nen guten Kaffee trinken will.😉 Und zum Mittagessen isses ja auch noch viel zu früh!
  2. REZEPT. VOLLSTÄNDIG. LESEN. Und das noch vorm Einkaufen! Es bringt ja die ganze Rennerei und „Kohleausgeberei“ nix, wenn man dann zu hause feststellt das man gar keinen Bräter hat. *Doh*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s