#boff3 Woche 2: Zugenommen

Tja, was soll ich gross erzählen: es ging ein Kilo nach oben. Ich bin seit Mittwoch nicht nach hause gelaufen (3 Kilometer) und habe Medikamente gegen Erkältung eingenommen, sonst habe ich nix anders gemacht als in der Woche vorher.

Aber ich mach weiter, was solls. Irgendwann komme ich dahinter wie die SCD bei mir funktioniert.

Ich habe gestern vorm Einschlafen auch im „Der 4 Stunden Körper“ weiter gelesen, und werde zum einen die Dosierung von Alpha-Liponsäure verdreifachen (ich liege da zzt mit 100 mg am unteren Rand) und – soweit möglich – den PAGG-Stack eine halbe Stunde vorm Essen einwerfen. Mittags und abends wird das gehen, aber ich stehe nicht nur dafür vor 6 Uhr auf!

Zusätzlich werde ich auch abends mit einem Eispack zwischen den Schultern experimentieren. Soll auch was bringen🙂

Also, fürchtet nicht, ich bleibe dabei. Aber Motivation sieht anders aus😛

31 Gedanken zu “#boff3 Woche 2: Zugenommen

    1. wird schwierig, weil ich da dann ja drauf liege😦 aberich muss weg, es ist grade angekommen… ich krieg ja so gerne päckchen, auch wenn ich sie selbst zahlen muss!🙂

      Und ja, Du hast recht es hätte natürlich „zwischen den Schulterblättern“ heissen müssen.

        1. Ohne jetzt das ganze Kapitel „Mithilfe der Temperatur das Gewicht manipulieren“ aus dem „Der 4 Stunden Körper“ zu zitieren:

          Kurz gesagt: Kälte regt das braune Fettgewebe an, Fett und Glucose in Wärme umzuwandeln. Bei Kälte können Nagetiere weißes Fett gewebe in braunes Fettgewebe umwandeln. Anders ausgedrückt: Kälte könnte dazu beitragen, dass sich der Anteil des „fettverbrennden“ Fetts erhöht.

          Alles recht experimentell aber ich wills mal ausprobieren. Und die Version „Eispack ins Genick“ ist die „Weicheiversion“ von Eisbädern.🙂

  1. Pingback: #BOFF3: Woche 3
  2. Pingback: BOFF3 – Woche 2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s