wireless iphone headset – unbezahlbar

ich weiss ja nicht wie ihr so drauf seid, aber jedes mal, wenn ich mit meinem kopfhörerkabel irgendwo hängen bleibe möchte ich diese am liebsten incl. iphone quer durch den raum werfen. mach ich naturlich nicht. früher hatte ich mal eine heisse affaire mit imuffs, die aber leider am iphone nicht richtig tun. in der august ausgabe der wired habe ich die parrot zik entdeckt, die gut aussehen, touch gesten erkennen und von monsieur starck designt wurden… und mit $399 für mich unerschwinglich sind. meine armut kotzt mich an!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s