elephantitis

heute morgen – ein guter tag – ich bin ausgeschlafen und komme entspannt an meinem arbeitsplatz an. kurzer schnack mit kollegen und ich setzte mich an mein aktuelles projekt. kopfhörer auf, extra coole neue mukke gekauft. klasse! gute stimmung! läuft! ok, wo war ich gestern stehen geblieben? ah ja, da genau, wie lös ich das STAMPF STAMPF STAMPF ähm, hihi, ah die kollegin mit dem festen schritt und den flachen schuhen die immer meinen schreibtisch zum wackeln bringt wenn sie den gang neben dem büro in dem ich sitze entlang geht ist wohl wieder genesen, schön für sie. gut, mach ich mal weiter, wo war ich? ach da ok, also wenn ich den array STAMPF STAMPF STAMPF STAMPF *oO* hihi, jaja kommt vor. was wollte ich grad noch machen? ok, also den array STAMPF STAMPF STAMPF STAMPF STAMPF *narf* ok, wenn sie schon wieder da ist kann ich ihr ja gleich mal guten tag sagen und „witzig“ drauf hinweisen, dass sie vielleicht leichter auftreten könnte?

… 2 minuten später, ich bin zurück an meinem platz …

seltsam, das war sie garnicht, war eine zierliche, kleine kollegin mit flachen schuhen und festem tritt. gut, also ich wollte vorhin STAMPF STAMPF STAMPF *HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSS*

VERDAMMTE SCHEISSE ICH HABE SCHON VOR DEM EINZUG DARAUF HINGEWIESEN DASS DIE LAGE DIREKT NEBEN DER KAFETE SCHEISSE IST; ABER NEIN; AUF MICH HÖRT JA EH NIEMAND!!!!!!!!

und gegen vibrationen kannste mal garnix machen: obwohl ich die ohrstöpsel tief im gehörgang stecken habe kommt das an. ich hör davon nix, aber spüre jeden schritt. und bin jedes mal voll aus der konzentration raus.

3 Gedanken zu “elephantitis

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s